Betriebsferien Restaurant von Montag, den 4.12. bis Montag, den 18.12.2017 (Hotel mit Übernachtung/Frühstück durchgehend geöffnet)

Fasten nach Johann Schroth im Allgäu

Detox-Kur mit Langzeiteffekt im Hotel-Restaurant Adler

Die Fastenkur nach Johann Schroth ist ein Naturheilverfahren zur Entgiftung des Körpers. Als Reiztherapie hilft sie bei zahlreichen Zivilisationskrankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck, Cholesterin, Migräne, Allergien, Wechseljahrbeschwerden, Übergewicht usw. Vor allem aber ist sie auch ein Geheimtipp für alle, die gestresst sind und nicht mehr zur Ruhe kommen. Ein merklicher Gewichtsverlust ist der willkommene Nebeneffekt.

Vier Säulen für die ganzheitliche Gesundheit

Die Schroth´sche Kost ist bunt, basisch, reizarm und vegan. Es wird vor allem gekochtes Gemüse, getrocknete Früchte, Kartoffeln, Reis, Graupen und Kurgebäck gereicht. Dadurch wird der Stoffwechsel entlastet und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

Die Entgiftung findet in Form von Schwitzpackungen - den so genannten Schroth´schen Packungen - über die Haut statt, die als dritte Niere gilt. In den frühen Morgenstunden wird durch einen Kältereiz die Körpertemperatur erhöht und Giftstoffe werden heraus geschwitzt.

Der rhythmische Wechsel zwischen Viel- und Wenig-Trinken in Kombination wirkt wie eine Gewebsdrainage. Die so genannten Trink- und Trockentage werden individuell vom Kurarzt verordnet - in Bezug auf die tägliche Flüssigkeitsmenge wie auch die verordneten Kurgetränke. Standardgetränke sind Tee und Wasser. An jedem zweiten Tag wird gegebenenfalls bis zu einem halben Liter Wein erlaubt.

Parallel zu den Trink und Trockentagen findet ein Wechsel von Ruhe und Bewegung statt. Körper und Geist sollen einerseits entspannen können. Auf der anderen Seite unterstützt der Sport den Abnehmeffekt, die Anregung des Stoffwechsels, den Muskelaufbau sowie den Fettabau.

Weitere Informationen unter www.schrothkur.de

Fasten in Oberstaufen auf höchstem Niveu

Täglich kocht das Restaurant für Kurgäste Schrothkur-Gerichte aus frischem Gemüse und würzigen Kräutern – natürlich entsprechend der Prinzipien nach Johann Schroth.

Wir empfehlen einen Kur-Aufenthalt in den klassischen Schroth-Zeiten, bei dem man in Gesellschaft von anderen Kurgästen über die beliebtesten Fasten-Themen redet: Unsere speziellen Schrothkur-Angebote gelten für folgende Zeiträume:

  • Ende der Weihnachtsferien bis Anfang Faschingsferien
  • Ende Faschingsferien bis 30. April
  • 10. Oktober bis 15. Dezember
© 2017 Hotel-Restaurant Adler e. K. - Armin Hollweck - Kirchplatz 6 - 87534 Oberstaufen

Vor- und Nachname *

E-Mail-Adresse *

Telefonnummer *

Ihre Nachricht *

* Pflichtfeld